Impressum

IMPRESSUM und AGB

Manuela Dostal-Czerwenka

MACHYOGA

Kontakt

Telefon: 0650/ 55 32 555
E-Mail: manuela@machyoga.com
Internetadresse: www.machyoga.com

Mag. Charmaine Wolf

MACHYOGA

Kontakt

Telefon: 0676/ 42 19 598
E-Mail: charmaine@machyoga.com
Internetadresse: www.machyoga.com

 

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung

Von Manuela Dostal-Czerwenka

Name und Sitz der Gesellschaft
Allg. Haftpflichtversicherung UNIQA

Geltungsraum der Versicherung
Yoga- und Turnunterricht

 

Von Mag. Charmaine Wolf

Name und Sitz der Gesellschaft

Allg. Haftpflichtversicherung Generali versicherung AG

 

Geltungsraum der Versicherung
Sportlehrer (Yoga)

 

Webseitengestaltung und Suchmaschinenoptimierung: www.pietsch.tv

 

Rechtliches

Datenschutz:
Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Ihre abgesendeten Daten dienen lediglich der Kontaktaufnahme und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Urheberschutz:
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Haftung für Links:
Unsere Website wird Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalt wir keinen Einfluß haben, enthalten. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine gewähr übernehmen. Wir werden aber die verlinkten Inhalte zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüfen. Eine permanente inhaltl. Kontrolle der verlinkten Seiten ist allerdings ohne Rechstverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Haftungsausschluss:
Die Informationen auf dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Fehler im Bearbeitungsvorgang sind dennoch nicht auszuschließen. Eine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität kann trotz sorgfältiger Prüfung nicht übernommen werden.

 

AGB (www. machyoga.at)

Durch die Anmeldung zu einem unserer Kurse erklären Sie sich mit diesen AGB einverstanden!

  • Kursbeitrag: Die Anmeldung wird mit Unterschrift verbindlich und verpflichtet zur Einzahlung des Kursbeitrages. Ohne Einzahlung des Kursbeitrages ist eine Teilnahme an den Kursen (ausgenommen 1. Stunde = Schnupperstunde) nicht möglich. Ein verspäteter Kurseintritt erhebt keinen Anspruch auf Reduzierung des Kursbeitrages.
  • Teilnehmeranzahl: Wir bitten um Verständnis, dass die Yogakurse erst ab einer Teilnehmerzahl von 4 Personen stattfinden können. Die Höchstteilnehmerzahl liegt pro Yogalehrer bei 8 Teilnehmern in Kindergärten und bei 14 Teilnehmern in Schulen.
  • Kurseinheiten: Die Kurse werden 1x pro Woche an Schultagen abgehalten. Es finden 10 ( in Kindergärten) und 14 (in Schulen) Kurseinheiten pro Semester statt – in Ausnahmefällen 10 oder 12 Einheiten. Von dem/der Kursteilnehmer/in versäumte Kurseinheiten können nicht nachgeholt werden. An kirchlichen und staatlichen Feiertagen sowie in den Sommer-, Herbst-, Weihnachts-, Semester-, & Osterferien entfällt der Yogaunterricht.

Das Terminblatt ist im Kindergarten oder der Schule ausgehängt.

  • Bildrechte:

Foto- und Videomaterial von Yogastunden darf auf unbestimmte Zeit für vereinsinterne Zwecke (Gestaltung von Abschlussgeschenken, Einladungen, Website etc.), für Medienpräsenz (TV, Print, Online) und Werbung (Drucksorten, Merchandise, usw.) verwendet werden.

  • Datenschutz: Die bei der Anmeldung angegebenen Daten bleiben in unserem internen System gespeichert, werden aber nie an Dritte weitergegeben. Auf Wunsch können diese auch wieder vollständig gelöscht werden. 2 mal jährlich wird an alle gespeicherten E-Mail-Adressen ein Newsletter verschickt, der natürlich jederzeit mittels Unsubscribe-Funktion abbestellt werden kann.
  • Rückerstattung: Der Kursbeitrag kann grundsätzlich nicht rückerstattet werden. Ausnahmen sind Verletzungen oder andere schwerwiegende Gründe des Kursteilnehmers. Der Kursbeitrag wird in diesem Fall aliquot, ab dem Tag der schriftlichen Abmeldung abzüglich eines Verwaltungsaufwandes von 15€ und der bis dahin konsumierten Kurseinheiten in Form eines 3 Jahre gültigen Gutscheines gutgeschrieben. Es werden niemals Geldbeträge rückerstattet. Durch den Wechsel der Kursleiter/in entsteht kein Anspruch auf Rückzahlung. Wird einer unserer Kurse unsererseits abgesagt, wird die Kursgebühr bzw. der aliquote Teil rückerstattet.
  • Hausordnung: Alle Kursteilnehmer/innen sind zur Einhaltung der Hausordnung verpflichtet!
  • Verantwortung: MACHYOGA tritt lediglich als Vermittler auf. Der Yogalehrer trägt die alleinige Verantwortung für die Teilnehmer und die ordnungsgemäße Abhaltung des Kurses.