Projekte

Projekte

machYoga in Zusammenarbeit mit:

“Die Pädagogik im Kinderyoga auf der Basis des Yoga Sutra nach Patanjali –
Das Eine mit dem Anderen verbinden”

Wann: 20. und 21. Oktober 2018

Sa. 9.30-17.30

So. 9.30-14.00

Wo: 1010 Wien, Stubenbastei 12/14

             Kosten: € 160,-

Als Yogalehrende haben Sie sich bereits mit der Philosophie des (Hatha-) Yoga auseinander gesetzt. Wenn Sie in einem sozialen und/oder pädagogischen Beruf tätig sind, sind Sie vertraut mit unterschiedlichen pädagogischen Ansätzen und Erkenntnissen zur Entwicklung des Kindes. Was uns Patanjali zum Kinderyoga zu sagen hat – und was die moderne Pädagogik beitragen kann, das verbinden wir in dieser Weiterbildung. Wie gewohnt ganz nah an der Praxis des Kinderyoga erleben und erfahren Sie hier, was Kinder brauchen (und was nicht), was sie sich wünschen im Yoga und wie Sie selbst (noch) mehr Spass und Freude haben können am Unterricht mit Kindern zwischen drei und fünfzehn Jahren. Wir philosophieren ganz praktisch auf der Basis unserer unterschiedlichen (Yoga-)Traditionen und ergänzen dies mit den wissenschaftlichen Erkenntnissen der modernen Pädagogik, Psychologie und Neurophysiologie. Diese Weiterbildung wird Ihr Wissen erweitern und Ihren Umgang mit Kindern sicherer machen.

Der Referent:

Thomas Bannenberg
Leiter der Kinderyoga-Akademie, Pionier für den Kinderyoga in den deutschsprachigen Ländern seit 1986, selbstständiger Diplom-Sozialpädagoge und Yogalehrer BDY/EYU.
Autor zahlreicher Artikel und Bücher zum Thema, u.a. “Yoga für Kinder” im Verlag GU, vom “Yoga Journal” bereits 2010 als “der Klassiker” betitelt. Es ist das meistgekaufte Buch zum Thema in Deutschland und erschien 2013 komplett neu aufgelegt mit DVD wieder im Verlag GU unter dem gleichen Titel “Yoga für Kinder”.
Autor des Buches “Selbermachen! Yoga mit Yogichi”, voll illustriertes Yoga-Mitmach-Buch für Menschen jeden Alters ab 5 Jahren. Webmaster der Informations-Plattform www.kinderyoga.de und Webmaster/Herausgeber des www.Kinderyoga-Onlinebuch.de

INFOS und ANMELDUNG für dieses Seminar unter

manuela@machyoga.com oder charmaine@machyoga.com

 

machYoga unterstützt Projekte: